weitere T¥tigkeiten

 

Seit 1985

 

 

Seit 1985

Seit 1985

02/2000 - 02/2012

 

2002 - 2004

02/2008 - 02/2010

 

 

Lehrtätigkeiten

1986 - 1987

1990 bis 1993

 

Vortragstätigkeiten

06.02.1992

 

 

28.05.1993

 

 

 

09.11.1995

30.01.1996

 

14.05.1996

 

20.07.1996

 

11.03.1997

 

 

07.03.1998

 

 

 

 

Seit 2001

 

 

 Beratungstätigkeiten

1990 - 1995

1995 - 1997

 

Seit 1994

 

Seit 2001

 

 

Veröffentlichung

 

Mitglied des Deutschen Juristinnenbundes e.V.

Von Februar 1991 - Februar 1997 als Vorstandsmitglied der

Regionalgruppe München/Südbayern

Mitglied im Deutschen Anwaltverein

Redakteurin bei STREIT Feministische Rechtszeitschrift

Delegierte  des Deutschen Juristinnenbundes e.V Regionalgruppe

München/Südbayern im Stadtbund Münchner Frauenverbände

Schriftführerin im Vorstand des Stadtbunds Münchner Frauenverbände

erste Vorsitzende der Regionalgruppe München/Südbayern

des Deutschen Juristinnenbundes e. V.

 

 

Rechtskundeunterricht an der staatlichen Fachoberschule Freising

Lehrauftrag an der Fachhochschule München im Fachgebiet Recht

 

 

 “Gewalt gegen Frauen und Mädchen in der Familie - zivil-und strafrechtliche

Schutz- und Wehrmöglichkeiten”

Universität Erlangen im Rahmen der Frauenringvorlesung

Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zu neuen Gesetzesentwürfen über

- Neue Verjährungsfristen bei sexuellem Mißbrauch

- Vergewaltigung in der Ehe

- Sexuelle Übergriffe in der Psychotherapie

Veranstaltung des Frauennotruf München

 “Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz” - Vortrag beim DGB München

 “Mein Recht auf Unterhalt und Kindergeld”

Münchner Frauenrechtsschule

 “Meine Rechte nach Trennung und Scheidung”

Münchner Frauenrechtsschule

“Alleinerziehen - Rechtslage bei Trennung und Scheidung”

ganztätiges Kontaktstellenseminar in Glonn für Kontaktstellenleiterinnen,

veranstaltet vom VAMV Landesverband Bayern

“Meine Rechte nach Trennung und Scheidung”

Münchner Frauenrechtsschule

“Beziehungsgewalt und Justiz”

im Rahmen der Fachtagung “Gewalt begreifen heißt handeln” des

Evangelischen Beratungszentrums in Kooperation mit dem Evangelischen

Forum in München

Vortragstätigkeit bei TuSCH über rechtliche Folgen bei Trennung und

Scheidung

 

 

Rechtsberatung bei Mieter helfen Mietern in München

Rechtsberatung beim VAMV - Verband alleinstehender Mütter und Väter

Landesverband Bayern in München

Rechtsberatung bei KOFRA - Kommunikationszentrum für Frauen zur

Arbeits- und Lebenssituation in München

Rechtsberatung bei TuSCH - Trennung und Scheidung - Frauen für Frauen e.V

in München

 

Strafrechtliche Möglichkeiten gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz in

Tatort Arbeitsplatz

 

 Die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen ist selbstverständlich